Startseite

Swiss Open 2016

Das erste Europäische Qualifikations-Turnier für an die ISTAF Super Series in Asien und Club Turnier am 19./20 März 2016 in der St. Jakobshalle Basel.

Super Series

2015

2 MAL BRONZE FÜR DIE SCHWEIZ AM KINGS‘ CUP IN THAILAND

Um gut für den Kings’ Cup gerüstet zu sein, brach die Schweizer Delegation eine Woche vor dem Turnier nach Chiang Mai auf, wo sie während einer Woche durch den ehemaligen thailändischen Nationalspieler Sert Farsai technisch und taktisch auf den Kings’ Cup vorbereitet wurde. Mit Kampfgeist und viel Freude reiste das Team danach zurück nach Bangkok und holte zweimal Bronze für die Schweiz.

 

Kings’ Cup Resultate Frauen Team

Teresa Carlino, Ronja Stähli und Eva Gossye spielten gross auf und gewannen sofort das erste Spiel gegen Sri Lanka. Mit einem weiteren guten Spiel gegen Laos erreichten sie den Halbfinal und schliesslich den dritten Platz in der 1. Division zusammen mit Indien, hinter Malaysia und Laos.

 

Kings’ Cup Resultate Männer Team

Maximilian Calabrò, Micha Mohler und Reto Loeliger traten für die Schweiz im Double Event an (Pornadanai Dill und Werner Rieflin verstärkten das Team danach im Regu Event). Nach zwei siegreichen Gruppenspielen gegen Belgien und Sri Lanka erreichte das Schweizer Herren Double die Finalrunde mit den USA und Australien. Trotz knapper Niederlagen in beiden Spielen, wurde die gute Leistung der beiden Youngsters in der 2. Division mit einer Bronze Medaille für die Schweiz belohnt. Wir gratulieren herzlich!

 

Die Schweiz tritt weiterhin entschlossen am Kings’ Cup auf. „Wir lassen nicht locker und kommen im nächstes Jahr gerne wieder.“ schliesst David Metzger, Team Manager, mit funkelnden Augen.

IMG_6297

Wir danken unserem Sponsor Eurekasport http://www.facebook.com/Eurekasport




 

 

Basel sucht Spieler

StadtBranche.ch Sport